Der Verhaltensentwicklungsprozess

Verhaltensentwicklung …
… ist nur mit aktiviertem Wissen möglich (Oberbewusstsein).
… ist sportlich ausgedrückt „Ausdauertraining“.
… erfordert einen länger dauernden Prozess (Zeitfaktor).
… erfordert Parallelität von situativer Problemlösung und guter Selbstkenntnis.
… erfordert fundierte Kenntnis des Selbst und der eigenen Werthaltungen und    der Stärken.

… erfordert Kenntnis der Einstellungen und Gewohnheiten.
… erfordert hohe intrinsische Motivation und Wille zum Handeln.
… erfordert gute Reflektionsfähigkeit.
… erfordert eine gesunde selbstkritische Haltung.
… erfordert Bereitschaft zum Versuch (Fehler machen).
… erfordert Geduld und Siegermentalität „Sieger geben niemals auf!“.